vom 15.06.2017

Qualitätskriterien von Arzthaftungsgutachten

Berlin- DRV Bund Akademie für Sozialmedizin

vom 17.05.2017

Ärztliche Schlichtungsstelle und Mediation als Instrument des Ausgleichs bei Differenzen zwischen Arzt und Patient

Berlin- DRV Bund Akademie für Sozialmedizin

vom 13.05.2017

Checkliste - Das strukturierte Gutachten

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 13.05.2017

Der Behandlungsfehler

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 13.05.2017

Die gutachterlich zu differenzierenden Gesundheitsschäden

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 13.05.2017

Besonderheiten der Begutachtung

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 05.05.2017

Seminar: Außergerichtliche Konfliktbeilegung im Arzthaftungsrecht

Kiel - Deutsches Anwaltsinstitut

vom 03.05.2017

Road Map „Risikoaufklärung 2025“ - Wie sollte die Ärzteschaft mit dem Dilemma umgehen?

Nürnberg - Deutscher Anästhesiecongress

vom 22.04.2017

Begutachtung im Arzthaftungsrecht

Berlin- Ärztekammer, Curriculare Fortbildung "Medizinische Begutachtung"

vom 04.04.2017

Spezialseminar: "Spezielle Fälle in der Begutachtung bei angenommenen Behandlungsfehlern"

Fulda, Medizinischer Dienst des Spitzenverbandes Bund der
Krankenkassen e. V. (MDS)

vom 21.01.2017

Seminar: Das medizinische Gutachten im Arzthaftungsverfahren

München, MDK Bayern

vom 02.12.2016

Der sachverständige Umgang mit dem Behandlungsfehler

Wernigerode - 38. Gutachtertagung MDK Sachsen-Anhalt

vom 19.11.2016

Das strukturierte Gutachten-Checkliste

Bochum - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 19.11.2016

Die gutachterlich zu differenzierenden Gesundheitsschäden

Bochum - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 19.11.2016

Die Besonderheiten der Begutachtung

Bochum - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 19.11.2016

Der Behandlungsfehler

Bochum - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 10.11.2016

Honorar und Haftung des Gutachters

Rostock- Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern, Einführungskurs "Das medizinische Gutachten in Arzthaftungsverfahren"

vom 10.11.2016

Das strukturierte Gutachten-Checkliste

Rostock- Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern, Einführungskurs "Das medizinische Gutachten in Arzthaftungsverfahren"

vom 10.11.2016

Die gutachterlich zu differenzierenden Gesundheitsschäden

Rostock- Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern, Einführungskurs "Das medizinische Gutachten in Arzthaftungsverfahren"

vom 10.11.2016

Die Besonderheiten der Begutachtung

Rostock- Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern, Einführungskurs "Das medizinische Gutachten in Arzthaftungsverfahren"

vom 10.11.2016

Der Behandlungsfehler

Rostock- Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern, Einführungskurs "Das medizinische Gutachten in Arzthaftungsverfahren"

vom 10.11.2016

Grundlagen der medizinischen Begutachtung

Rostock- Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern, Einführungskurs "Das medizinische Gutachten in Arzthaftungsverfahren"

vom 24.09.2016

Das strukturierte Gutachten - Checkliste

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 24.09.2016

Der Behandlungsfehler

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 24.09.2016

Die gutachterlich zu differenzierenden Gesundheitsschäden

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 24.09.2016

Besonderheiten der Begutachtung

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 16.09.2016

Aktuelles aus der Schlichtungsstelle - Juristische Besonderheiten

Berlin - Hauptstadtkongress der DGAI für Anästhesiologie und Intensivtherapie

vom 01.09.2016

Qualität in der Arzthaftungsbegutachtung

Heidelberg- 95. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Rechtsmedizin

vom 23.06.2014

Ärztliche Schlichtungsstellen und Mediation als Instrument des Ausgleichs bei Differenzen zwischen Arzt und Patient

Schwerin - Akademie für Sozialmedizin
in M-V

vom 23.06.2015

Qualitätskriterien von Arzthaftungsgutachten

Schwerin - Akademie für Sozialmedizin
in M-V

vom 23.06.2016

Aufbau und Zuständigkeit der Sozialgerichtsbarkeit

Schwerin - Akademie für Sozialmedizin
in M-V

vom 15.06.2016

Qualitätskriterien von Arzthaftungsgutachten

Berlin- DRV Bund Akademie für Sozialmedizin

vom 15.06.2016

Ärztliche Schlichtungsstelle und Mediation als Instrument des Ausgleichs bei Differenzen zwischen Arzt und Patient

Berlin- DRV Bund Akademie für Sozialmedizin

vom 08.06.2016

Begutachtung vor dem Hintergrund des Patientenrechtegesetzes

Hannover- Zahnärztekammer Niedersachsen, Gutachterschulung

vom 21.05.2016

Begutachtung im Arzthaftungsrecht

Berlin- Ärztekammer, Curriculare Fortbildung "Medizinische Begutachtung"

vom 22.04.2016

Checkliste - Das strukturierte Gutachten

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 22.04.2016

Der Behandlungsfehler

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 22.04.2016

Die gutachterlich zu differenzierenden Gesundheitsschäden

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 22.04.2016

Besonderheiten der Begutachtung

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 05.03.2016

Rechtsschutz vor den Gutachterkommissionen/Schlichtungsstellen

Berlin - Deutsches Anwaltsinstitut,
11. Jahresarbeitstagung Medizinrecht

vom 08.12.2015

Das medizinische Gutachten im Arzthaftungsrecht

MDK Niedersachsen Workshop Geschäftsbereich Behandlungsfehler

vom 21.11.2015

Das strukturierte Gutachten

Bochum - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 21.11.2015

Der Behandlungsfehler

Bochum - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 21.11.2015

Die gutachterlich zu differenzierenden Gesundheitsschäden

Bochum - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 21.11.2015

Besonderheiten der Begutachtung

Bochum - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 20.11.2015

Gutachtertätigkeit im Arzthaftungsrecht - Schwerpunkt Neurologie/Neurochirurgie

Königstein - Asklepios Chefärztetreffen Neurochirurgie, Neurologie, Neuroradiologie

vom 17.10.2015

Begutachtung im Arzthaftungsrecht

Rostock - Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern: Fortbildung "Medizinische Begutachtung"

vom 16.10.2015

Grundlagen der medizinischen Begutachtung

Rostock - Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern: Fortbildung "Medizinische Begutachtung"

vom 26.09.2015

Das strukturierte Gutachten

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 26.09.2015

Der Behandlungsfehler

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 26.09.2015

Die gutachterlich zu differenzierenden Gesundheitsschäden

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 26.09.2015

Besonderheiten der Begutachtung

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 19.09.2015

Auswertung von Gutachten- Die besondere Herausforderung für medizinische Sachverständige

Berlin - 16. Deutscher Medizinrechtstag

vom 18.09.2015

Juristische Besonderheiten in Schlichtungsfällen

Berlin - Hauptstadtkongress der DGAI für Anästhesiologie und Intensivmedizin

vom 24.06.2015

Tipps zur Gutachtenerstellung bei der speziellen Frage nach Diagnose- oder Befunderhebungsfehlern

Nürnberg MDK Bayern 17. Fortbildungstagung Medizinrecht

vom 09.06.2015

Außergerichtliche Streitbeilegung in Arzthaftungsangelegenheiten - Was bieten Schlichtung und Mediation?

Halle- Ringvorlesung Interdisziplinäres Zentrum Medizin-Ethik-Recht, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

vom 08.06.2015

Ärztliche Schlichtungsstellen - Verfahren und Ergebnisse

Berlin- DRV Bund Aufbaukurs Sozialmedizin

vom 06.06.2015

Das strukturierte Gutachten

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 06.06.2015

Der Behandlungsfehler

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 06.06.2015

Die gutachterlich zu differenzierenden Gesundheitsschäden

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 06.06.2015

Besonderheiten der Begutachtung

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 30.05.2015

"Was sind unfallchirurgisch-orthopädische Behandlungsfehler, die einem Gutachter nicht mehr verständlich waren?

Halle - Universitätsklinikum 2. Mitteldeutsches Gutachtenseminar Leipzig – Halle

vom 08.05.2015

Gesetz zur Verbesserung der Rechte von Patientinnen und Patienten - Was müssen Gastroenterologen beachten?

Hannover- MHH, Klinik für Gastroenterologie,Hepatologie und Endokrinologie

vom 24.04.2015

Begutachtung im Arzthaftungsrecht

Berlin- Ärztekammer, Curriculare Fortbildung "Medizinische Begutachtung"

vom 14.04.2015

Risiko- und Komplikationsmanagement in Praxis und Klinik: Welche Verläufe führen zu Behandlungsfehlervorwürfen?

Karlsruhe - St. Vincentius-Kliniken, Orthopädische Klinik

vom 08.03.2015

Außergerichtliche Streitschlichtung in Arzthaftungsauseinandersetzungen unter besonderer Berücksichtigung der Mediation

Güstrow - Seminar der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät der Ernst Moritz Arndt Universität

vom 27.02.2015

Die medizinrechtliche Beurteilung von Komplikationen in der endokrinen Chirurgie

Halle Leopoldina - 9. Postgradualer Kurs der CAEK

vom 07.02.2015

Der Behandlungsfehler

Hannover - Berufsverband Deutscher Neurochirurgen e. V.

vom 24.01.2015

Ärztliche Schlichtungsstellen: Chancen, Risiken und Nebenwirkungen

Frankfurt - Deutsche Wirbelsäulengesellschaft: Symposium Medizin im Kontext der Rechtsprechung; 1. Ärzte- und Juristentag der DWG

vom 29.11.2014

Das strukturierte Gutachten

Bochum - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 29.11.2014

Der Behandlungsfehler

Bochum - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 29.11.2014

Die gutachterlich zu differenzierenden Gesundheitsschäden

Bochum - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 29.11.2014

Besonderheiten der Begutachtung

Bochum - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 05.11.2014

Checkliste für gutachterliche Fehlerprophylaxe

Rostock - Kurs "Begutachtung in Arzthaftungsverfahren"

vom 05.11.2014

Der Behandlungsfehler

Rostock - Kurs "Begutachtung in Arzthaftungsverfahren"

vom 05.11.2014

Die gutachterlich zu differenzierenden Gesundheitsschäden

Rostock - Kurs "Begutachtung in Arzthaftungsverfahren"

vom 05.11.2014

Besonderheiten der Begutachtung

Rostock - Kurs "Begutachtung in Arzthaftungsverfahren"

vom 01.11.2014

Der Behandlungsfehler

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 01.11.2014

Die gutachterlich zu differenzierenden Gesundheitsschäden

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 01.11.2014

Besonderheiten der Begutachtung

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 24.10.2014

Wie arbeiten ärztliche Mitglieder und Juristen zusammen? Erfahrungen aus der Schlichtungsstelle in Hannover

Münster: Ärztekammer Westfalen-Lippe

vom 13.09.2014

Der Behandlungsfehler

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 13.09.2014

Die gutachterlich zu differenzierenden Gesundheitsschäden

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 13.09.2014

Besonderheiten der Begutachtung

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 09.09.2014

Haftungsfallen in der Rehabilitation

Bad Doberan, Rehabilitationsklinik Moorbad, 31. Treffen des Arbeitskreises Rehabilitationswissenschaften M-V

vom 31.08.2014

Radiologie und Haftung

Heiligendamm, Ostseesymposium 2014

vom 30.08.2014

Medizinische Gutachten - Was muss der ärztliche Sachverständige wissen?

Heiligendamm, Ostseesymposium 2014

vom 07.07.2014

Das medizinische Gutachten im Arzthaftungsverfahren - Qualitätskriterien aus juristischer Sicht

Greifswald: Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät der Ernst Moritz Arndt Universität

vom 27.06.2014

Die juristische und wirtschaftliche Dimension der Patientensicherheit nach Auftreten einer Komplikation

Berlin: Hauptstadtkongress 2014

vom 03.06.2014

Das medizinische Gutachten im Arzthaftungsverfahren Anspruch und Wirklichkeit aus juristischer Sicht

Dierhagen: Ständige Konferenz der Bundesärztekammer „Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen“

vom 24.05.2014

Begutachtung im Bereich der Arzthaftung

Ärztekammer Berlin - Curriculum: Grundlagen der medizinischen Begutachtung

vom 17.05.2014

Der Behandlungsfehler

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 17.05.2014

Die gutachterlich zu differenzierenden Gesundheitsschäden

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 17.05.2014

Besonderheiten der Begutachtung

Berlin - Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 12.05.2014

Ärztliche Schlichtungsstellen: Erfahrungen und Ergebnisse

Berlin: Akademie für Sozialmedizin Berlin

vom 12.04.2014

Fehlerprophylaxe in Arzthaftungsgutachten

Magdeburg, Ärztekammer Sachsen-Anhalt - Fortbildungskurs "Gutachten gut gemacht"

vom 28.03.2014

Grundlagen der medizinischen Begutachtung

Rostock, Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern: Fortbildung "Medizinische Begutachtung"

vom 25.02.2014

Aufklärung im Klinikalltag

Hannover: Vinzenzkrankenhaus - Fortbildung Radiologie

vom 16.01.2014

Der Arzthaftungsstreit Schlichten oder Richten ?

Greifswald, Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät der Ernst Moritz Arndt Universität

vom 06.12.2013

Mediator - ist die Schlichtungsstelle wirklich unparteiisch?

München: Sitzung des GFFC-Arbeitskreises Recht, Gutachten und Berufspolitik

vom 30.11.2013

Das neue Patientenrechtegesetz

Hannover: MHH, 43. Hannoversches Seminar für Gastroenterologie

vom 22.11.2013

Mediation - Wege des Ausgleichs zwischen Patient und Arzt

Leipzig: 23. Gemeinsame Jahrestagung "Anästhesie und Outcome"

vom 13.11.2013

Vertrauensvolle Patienten oder kritische Kunden? Das neue Patientenrechtegesetz

Wittenberg: Ev. Akademie Sachsen-Anhalt

vom 26.10.2013

Neues Patientenrechtegesetz, typische Behandlungsfehler, Fallen bei der Wundversorgung

Niewitz, 2. Kröger Wundsymposium

vom 27.09.2013

Der Behandlungsfehler

Bochum: Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 27.09.2013

Die gutachterlich zu differenzierenden Gesundheitsschäden

Bochum:Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 27.09.2013

Besonderheiten der Begutachtung

Bochum:Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 27.09.2013

Checkliste für gutachterliche Fehlerprophylaxe

Bochum:Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 31.08.2013

Die gutachterlich zu differenzierenden Gesundheitsschäden

Berlin:Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 31.08.2013

Besonderheiten der Begutachtung

Berlin:Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 31.08.2013

Der Behandlungsfehler

Berlin:Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 25.06.2013

Das Patientenrechtegesetz (PRG) - Bedeutung für die Radiologie

Mainz: Mitgliederversammlung des Berufsverbandes der Deutschen Radiologen

vom 22.06.2013

Der Behandlungsfehler

Berlin:Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 22.06.2013

Besonderheiten der Begutachtung

Berlin:Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 22.06.2013

Die gutachterlich zu differenzierenden Gesundheitsschäden

Berlin:Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 19.06.2013

Der Arzt als Sachverständiger für ärztliche Hafpflichtfragen

Münster: Akademie für ärztliche Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe

vom 15.06.2013

Das ärztliche Gutachten - Einführung in die ärztliche Begutachtung

Jena - Gutachtenkurs Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung der LÄK Thüringen

vom 15.06.2013

Typische Fehlerquellen bei der Erstelllung von Arzthaftungsgutachten aus Sicht der Schlichtungsstelle

Jena: Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung der LÄK Thüringen

vom 07.06.2013

Mediation - ein neues Verfahren zur Konfliktlösung zwischen Patient und Arzt: Aus der Sicht der norddeutschen Schlichtungsstelle

Berlin - Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2013

vom 15.05.2013

Der typische Behandlungsfehler - Fallstricke im ambulanten Sektor

Cottbus: Medizinische Gesellschaft Ost Brandenburg e.V.

vom 13.05.2013

Aus Fehlern lernern - Fälle aus der norddeutschen Schlichtungsstelle

Langeoog - 61. Langeooger Fortbildungswochen

vom 22.04.2013

Ärztliche Schlichtungsstellen - Erfahrungen und Ergebnisse

Berlin - Deutsche Rentenversicherung Bund

vom 20.04.2013

Grundlagen der medizinischen Begutachtung im Arzthaftungsprozess

Berlin - Curriculum Begutachtung der ÄK Berlin

vom 13.04.2013

Aus der Arbeit der Schlichtungsstelle für Arzthaftpflichtfragen

Gera - 8. Geraer Symposium Ambulante Chirurgie

vom 04.03.2013

Juristische Besonderheiten im Arzthaftungsprozess

Düsseldorf - Düsseldorfer Anästhesie-Kolloquien

vom 01.03.2013

Aus der Arbeit der Schlichtungsstelle für Arzthaftpflichtfragen

Hannover, Zentrum für Gesundheitsethik: Alles was Recht ist; Patientenrechte in der Diskussion

vom 16.02.2013

Der Behandlungsfehler

Berlin:Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 16.02.2013

Die gutachterlich zu differenzierenden Gesundheitsschäden

Berlin:Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 16.02.2013

Besonderheiten der Begutachtung

Berlin:Gutachterkolloquium "Optimierung von Arzthaftungsgutachten"

vom 19.01.2013

Analyse von Schadensfällen

Frankfurt - Workshop des Verbandes der Leitenden Orthopäden und Unfallchirurgen

vom 05.12.2012

Besonderheiten im Arzthaftpflichtprozess

Hamburg: 12. Kongress der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI)

vom 24.11.2012

Rechtsstreitfälle zu Intervallkarzinomen - Erfahrungen der Norddeutschen Schlichtungsstelle

Berlin: Intervallkarzinom-Workshop der Kooperationsgemeinschaft Mammographie

vom 15.11.2012

7 Vorträge: 1: Grundlagen der medizinischen Begutachtung im Arzthaftungsprozess, 2: Der Behandlungsfehler, 3: Die gutachterlich zu differenzierenden Gesundheitsschäden, 4: Besonderheiten der Begutachtung, 5: Checkliste für gutachterliche Fehlerprophylaxe, 6: Honorar und Haftung des Gutachers, 7: Patientenrechtsgesetz - mehr Licht als Schatten

Rostock: Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern - Fortbildung "Medizinische Begutachtung"

vom 12.11.2012

Das geplante Patientengesetz

Hannover: Marburger Bund - Mitgliederversammlung

vom 01.11.2012

Behandlungsfehler - Aus Sicht der Schlichtungsstelle

Bremen: UPD Veranstaltung zum Thema "Behandlungsfehler"

vom 23.10.2012

Der Lagerungsschaden als Regressfall - Fallbeispiele der Schlichtungsstelle

Marburg: Fortbildungsveranstaltung des Universitätsklinikums Giessen und Marburg

vom 23.10.2012

Das Problem mit der OP-Indikation - die Schlichtungsstelle als Vermittler

Berlin: DKOU Deutscher Kongress Orthopäden Unfallchirurgen

vom 19.10.2012

Gutachter bei schwerer Schädigung durch Atemwegsverlegung - sind immer die anderen Schuld?

Freiburg: Freiburger Atemwegstage "Atemwegsmanagement in der Notfallversorgung"

vom 17.10.2012

Das geplante Patientenrechtegesetz - Mehr Licht als Schatten?

Cottbus: Medizinische Gesellschaft Ost-Brandenburg - "Fehler und Gefahren"

vom 14.09.2012

Wie würden Sie entscheiden? Gutachten und Urteilsspruch nach einem Schadensfall

Berlin: 14. Hauptstadtkongress der DGAI für Anästhesiologie und Intensivtherapie

vom 08.09.2012

Begutachtung im Bereich der Arzthaftung - neues Patientenrechtegesetz - Praktische Übung Arzthaftung

Hannover: DGNB Curriculum Neurologische Begutachtung Teil II (MHH)

vom 18.08.2012

Begutachtung im Bereich der Arzthaftung und Praktische Übung

Berlin: ÄK Curriculum Grundlagen der medizinischen Begutachtung

vom 17.08.2012

Aktuelle Gesetzgebung (Patientenrechte/Infektionsschutz) - Was muss der Chirurg wissen?

Greifswald: Jahrestagung Allgemein- und Viszeralchirurgie 2012

vom 16.08.2012

Das neue Patientenrechtegesetz - Was sollten Ärzte wissen?

Greifswald: Universitätsklinikum Greifswald

vom 23.06.2012

Juristische Navigation in Arzthaftungsgutachten

"Berlin: Gutachterkolloquium „Optimierung von Gutachten in der Inneren Medizin und Allgemeinmedizin“

vom 15.06.2012

Beweislastverteilung im Arzthaftpflichtprozess - Stand der Dinge

Berlin: Hauptstadtkongress 2012

vom 07.06.2012

1. Arzthaftungsrecht: Einführung und Übersicht; 2. Aufklärungspflichten

Sylt: 53. Seminar für ärztliche Fort- und Weiterbildung

vom 18.05.2012

Arztfehler-Arzthaftung

Greifswald: Universität - Vorlesung für Jurastudenten HGW

vom 23.04.2012

Ärztliche Schlichtungsstellen: Verfahren und Ergebnisse

Berlin: Akademie für Sozialmedizin, Deutsche Rentenversicherung Bund

vom 11.04.2012

Arzthaftung kompakt

Cadenberge: Ärzteverein Land Hadeln, Fortbildungsveranstaltung "Aus Fehlern lernen - Patientensicherheit"

vom 09.03.2012

Juristische Navigation in Arzthaftungsgutachten

Berlin: Gutachterkolloquium "Plastische Chirurgie"

vom 24.02.2012

Beweisketten im Arzthaftpflichtrecht

Kassel: Bayer Health Care - Tagung der Leitenden Krankenhausneurologen

vom 16.02.2012

Patientenaufklärung und Dokumentation

Greifswald: Universitätsklinikum Greifswald - Vorlesungsreihe "Arztfehler"

vom 11.01.2012

Aufklärung vor operativen und diagnostischen Eingriffen - Die juristische Sicht

Bad Neustadt: Klinik für Fuß- und Sprunggelenkschirurgie  

vom 02.12.2011

Juristische Navigation in Arzthaftungssachen

Tuttlingen: Gutachterkolloquium der norddeutschen Schlichtungsstelle

vom 30.11.2011

Aus der Statistik: Ursachen von Behandlungsfehlern in Orthopädie und Unfallchirurgie

Berlin: Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie

vom 25.11.2011

Gynäkologisch-onkologische Operationen - Tipps, Tricks, Komplikationsmanagement

Magdeburg: XXII. Akademische Tagung deutschsprechender Hochschullehrer in der Gynäkologie und Geburtshilfe

vom 21.11.2011

Arzthaftung - Gerichtsverfahren oder alternative Streitbeilegung?

Berlin: Spreestadt Forum zur Gesundheitsversorgung in Europa

vom 13.11.2011

Arzthaftung in der Dermatopathologie: Qualitätsanforderungen an die ärztliche Sorgfalt - Haftung bei falscher Diagnose?

München: Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Dermatohistologie der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft

vom 15.10.2011

Aufklärungserfordernisse in der Urogynäkologie

Berlin: 5. FOG Kongress

vom 21.09.2011

Arzthaftung Kompakt

Polle: Ärzteverein Holzminden

vom 12.09.2011

Schlichtungsfälle zur Steigerung der Qualität - Juristische Besonderheiten im Arzthaftungsprozess

Berlin: Hauptstadtkongress der DGAI für Anästhesiologie und Intensivtherapie mit Pflegesymposium (HAI)

vom 13.07.2011

Erfahrungen der Norddeutschen Schlichtungsstelle mit fehlerhafter Indikationsstellung

München: 13. Fortbildungstagung Medizinrecht - Fehlerhafte Eingriffsindikation in der Medizin (MDK-Bayern)

vom 25.06.2011

Schäden aus Sicht der Schlichtungsstelle

Hannover: 14. Jahreskongress der DGfW "Recht und Risikomanagement"

vom 17.06.2011

Juristische Navigation in Arzthaftungssachen

Berlin : Gutachterkolloquium der norddeutschen Schlichtungsstelle

vom 27.05.2011

Juristische Bedeutungen und Empfehlungen aus Sicht der Gutachter

Oldenburg: Pius Hospital Oldenburg - 9. Jahrestagung der Deutschen Herniengesellschaft

vom 21.05.2011

Fehlerprophylaxe in Arzthaftungsgutachten

Magdeburg, Ärztekammer Sachsen-Anhalt "Gutachten gut gemacht - Einführung in die Erstellung von Gutachten" 2011

vom 20.05.2011

Begutachtung im Bereich der Arzthaftung

Berlin, ÄK Gutachtercurriculum

vom 16.05.2011

Ärztliche Schlichtungsstellen: Verfahren und Ergebnisse

Berlin: Deutsche Rentenversicherung Bund

vom 12.05.2011

Arzthaftungsstreit: Umwege, Irrwege, Abkürzungen - J. Neu: Auswirkungen der Beweislastverteilung auf das Verfahrensergebnis

Berlin: Hauptstadtkongress 2011 Medizin und Gesundheit - Deutsches Ärzteforum 2011

vom 30.04.2011

Urogynäkologische Fälle im außergerichtlichen Schlichtungsverfahren

Greifswald: 3. Deutscher Urognyäkologie Kongress

vom 16.04.2011

Typische Fehlerquellen bei der Erstellung von Arzthaftungsgutachten aus Sicht der Schlichtungsstelle für Arzthaftpflichtfragen der norddeutschen Ärztekammern

Jena: Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung: Kurs "Das ärztliche Gutachten - Einführung in die ärztliche Begutachtung"

vom 02.04.2011

Das Gutachten für die ärztlichen Schlichtungsstellen/ Gutachterkommissionen unter besonderer Berücksichtigung der gutachterlich zu differenzierenden Gesundheitsschäden sowie des Umgangs mit "Komplikationen"

Köln: DGU und DGOOC Begutachtung im Arzthaftungsrecht - Ein interdisziplinärer Diskurs

vom 30.03.2011

Das Verfahren der norddeutschen Schlichtungsstelle für Arzthaftpflichtfragen

Bad Segeberg: Kammerversammlung - Schlichtungsstelle und Versicherungsprämien

vom 23.03.2011

Arzthaftung Kompakt

Ärzteverein Dannenberg

vom 19.03.2011

Arbeit und Ergebnisse der Schlichtungsstellen in Deutschland - am Bespiel orthopädisch-traumatologischer Fälle der Schlichtungsstelle der norddeutschen Ärztekammern

Bad Klosterlausnitz - 23. Internationales Bad Klosterlausnitzer Symposium "Komplikationen und Fallstricke in Orthopädie und Traumatologie - Innovationen und Trends in der Technischen Orthopädie"

vom 09.02.2011

Arzthaftung Kompakt

Lüneburg: Ärzteverein Landkreis Lüneburg

vom 05.02.2011

Juristische Navigation in Arzthaftungssachen

Jena: 15. Jenaer Fort- und Weiterbildungskolloquium "Gutachten in der HNO-Heilkunde"

vom 29.01.2011

Behandlungsfehlervorwurf aus Sicht der Schlichtungsstelle

Berlin: Intervall-Ca-Symposium